fenster schließen
Man ist, was man isst… mitte / oestliche vorstadt
Mitte/Östliche Vorstadt *
  Gesamtschule Mitte

Fragen, die sich die Kinder stellten, bevor sie ihr eigenes Porträt im Profil aus Lebensmitteln als Collage entwarfen und diese Vorlage dann malerisch auf der Leinwand unsetzten:

– Warum esse ich bestimmte Sachen und andere nicht?

– Esse ich was ich mag oder was zu Hause auf den Tisch kommt?

– Esse ich gesund?

– Bin ich ein Bio-Kind wenn ich nur Bio-Lebensmittel esse?

– Sehe ich so aus, wie das was ich esse?

– Man ist, was man isst…

So, wie wir uns ernähren, so fühlen wir uns: fett, leicht, träge, energiegeladen, glücklich, zufrieden…

Die Gesundheit eines Menschen hängt viel von seiner Ernährung ab. Und: Das Auge isst mit. Das Essen sollte nicht nur gut schmecken, sondern auch gut aussehen – so wie ich!!!
Das Team

Antonio Velasco Mu˝oz Künstler, Antonio Velasco Muñoz
Eckardt Kreye Kunstpädagoge, Eckardt Kreye
  drum immer schön drauf achten was man i(s)st  
  spacer spacer spacer
spacer spacer spacer
spacer spacer spacer
spacer spacer spacer